top of page
20220302_145705_edited.jpg

ÖFFENTLICHE TOUR OSTERN

HASEN, GEWASCHENE FÜSSE UND EIN PAPSTBESUCH
- UNTERHALTSAME OSTERTOUR DURCH WIEN

Warum feiern wir Ostern, was hat es mit dem Osterhasen auf sich und was haben eigentlich Kaiserin Sisi und Kaiser Franz-Joseph zu Ostern gemacht? Auf dieser ebenso abwechslungsreichen wie informativen Tour begeben wir uns auf die Spur von Ostern in Wien.

 

Am Stephansdom erfahren wir mehr zu den Ursprüngen des Fests und wundern uns über hölzerne Esel und fliegende Glocken. Auf dem Weg zur Hofburg geht es um Osterspeisen und natürlich den berühmten Osterhasen – aber auch seine unbekannteren tierischen Kollegen. Füße waschen? Die Habsburger hatten zu Ostern ganz besondere Rituale, bei denen Kaiserin Sisi meist durch Abwesenheit glänzte! Wer glaubt, das berühmte „Letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci gibt es nur in Mailand wird auf dieser Tour ebenfalls eines Besseren belehrt. Nach österlichen Revolutionen und einem spektakulären Papstbesuch endet unsere Tour auf dem bunten Ostermarkt der Freyung. Spätestens zwischen Ostereiern, Kunsthandwerk und österlicher Kulinarik stellt sich garantiert Osterstimmung ein!

Termine:

Samstag, 23. März, 14 Uhr

Sonntag, 24. März, 14 Uhr

Donnerstag, 28. März, 10 Uhr

Freitag, 29. März, 10 Uhr

Samstag, 30. März, 10 Uhr

Sonntag, 31. März, 14 Uhr

Montag, 1. April, 14 Uhr


 

Dauer der Tour: ca. 90 Minuten

Preis pro Ticket: € 26 für Erwachsene, € 13 für Kinder bis 14 Jahre


Teilnehmer:innenzahl pro Termin auf 15 Personen begrenzt.

Fragen und Anmeldungen über das Kontaktformular oder per Mail an office@viennayourway.com.

bottom of page